Das Geheimnis der basischen Hautpflege

Freitag, 27. März 2020

Das Geheimnis der basischen Hautpflege

Meet the Founder

Hinter der englischen Marke Sönd stehen zwei Freunde, Markus und Eileen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, eine effektive Pflegelinie für empfindliche und problematische Haut zu entwickeln. Wir haben Markus ein paar Fragen gestellt.

1. Was ist das Besondere an Sönd?

Markus: "Unsere Produkte unterstützen die natürliche basische Umgebung der Haut. Fast alle anderen Produkte auf dem Markt haben einen pH-Wert im sauren Bereich und das unterscheidet sie grundlegend von unseren. Dieser Ansatz hat es unseren Kunden ermöglicht, Ergebnisse zu sehen, die sie zuvor noch nicht erzielen konnten. Unsere Produkte wirken in den tiefsten Zellschichten der Haut und unterstützen sowohl die Heilung als auch die Regeneration. Auf dieser Ebene ist die Haut von Natur aus alkalisch - so auch die Produkte von Sönd."

2. Welche Vorteile bietet eine basische Hautpflege?

Markus: "Der alkalische Ansatz bietet vier Hauptvorteile: Erstens hilft er, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Zweitens fördern basische Pflegeprodukte den natürlichen pH-Wert des Körpers bzw. der Haut und sorgen daher für eine optimale Zellfunktion. Dies wiederum stärkt die natürlichen Abwehrkräfte der Haut. Und viertens wird das Bindegewebe gestärkt, das die Haut geschmeidig hält."

3. Was hat es mit dem Markennamen “Sönd” auf sich?

Markus: "Das Hautbild hat einen starken Einfluss darauf, wie wir uns fühlen. Wenn wir problematische Haut mit beispielsweise Akne-Ausbrüchen haben, kann dies unser Selbstvertrauen beeinträchtigen. Jeder Mensch ist etwas Besonderes und hat der Welt etwas zu bieten. Wir möchten dazu beitragen, dass Menschen sich in ihrer Haut wohlfühlen. Der Markenname "Sönd" ließ sich von dem Wort "besonders" inspirieren. Wir haben das "Sond" herausgenommen und einen Umlaut hinzugefügt, um auf unsere deutschen Wurzeln hinzuweisen."

4. Welche Produkte umfasst die Marke und können sie auch mit anderen Produkten (von anderen Marken) kombiniert werden?

Markus: "Wir haben im Moment fünf Produkte: Reinigungscreme, Tagescreme, Nachtcreme, Serum und Silica-Nahrungsergänzungsmittel. Da die meisten anderen Produkte am Markt sauer sind, können sie gegen das wirken, was unsere Produkte erreichen wollen. Wir wissen, dass jede Haut anders ist und es keine Einheitsformel gibt. Daher müssen die Menschen selbst entscheiden, was für sie richtig ist.

Die Produkte sind übrigens frei von Parabenen, Sulfaten, Phthalaten und Formaldehyden - auch von solchen, die sich bei anderen Namen nennen. Wir haben und werden auch niemals an Tieren testen."

5. Für welche Hauttypen ist die Pflegelinie von Sönd geeignet?

Markus: "Die Produkte wurden für Menschen mit empfindlicher und problematischer Haut formuliert. Kunden mit trockenen Ekzemen, Akne oder Psoriasis konnten großartige Ergebnisse erzielten. Eben weil unsere Produkte einen so radikal anderen Ansatz verfolgen, haben Kunden Ergebnisse erzielt, die sie bisher mit anderen Produkten noch erreichen konnten."

6. Nach welchem Zeitraum kann ich mit einer Veränderung/Verbesserung meiner Haut rechnen?

Markus: "Dies ändert sich von Person zu Person. Bei Akne, Ekzemen und trockener Haut spüren Kunden jedoch innerhalb weniger Tage eine Verbesserung ihrer Haut."

Folge Cosmeterie auf Social Media und verpasse keine Beauty-News & Gewinnspiele!